Camping

Ohne Gas läuft beim Campen nichts. Wer im Wohnmobil kochen will, benötigt mindestens eine Gasflasche. Sie kann an einen Gasflaschenanschluss angebracht werden. Gassteckdosen und -schläuche bieten bei der Installation Flexibilität.

Daneben ist es möglich, mit Flüssiggas, wenn es kälter ist, den Wohnwagen zu beheizen und heißes Wasser zu bekommen. Des Weiteren lassen sich Absorberkühlschränke mit Gas betreiben.

Die großen Vorteile von Flüssiggas in Flaschen liegen im einfachen Transport, in der Platz-und Gewichtsersparnis und in der sauberen Verbrennung und der hohen Verfügbarkeit auf den Campingplätzen. Vor allem die 11 kg-Alugas-Flasche ist aufgrund des geringen Gewichts sehr beliebt.

Es gibt unterschiedliche Größen für Gasflaschen, die für jeweilige Zwecke bestimmt sind. Die 11 kg-Flasche eignet sich perfekt für den Wohnwagen oder das Wohnmobil. Die 5 kg- oder 8 kg-Gasflasche ist für den Gasgrill oder das Campen für einige Tage ideal, auch wenn nicht genügend Platz für eine 11 kg-Flasche vorhanden ist.

 

Flaschengas-Angebot anfordern

  • Service-Hotline
  • Vertriebspartnersuche
  • Kundenberatersuche
  • F-Gas Rechner

Kostenlose Service-Hotline

0800 12 11 000

Mo. - Do. 07:30 - 17:30 Uhr
Fr. 07:30 - 16:00 Uhr

 

Callbackservice

Nutzen Sie unseren Callback-Service. Wir rufen Sie umgehend zurück.

Callback-Service

Vertriebsstellen-Suche

Über unsere Vertriebspartnersuche finden Sie schnell und einfach Ihren TEGA-Vertriebspartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie für die Suche eine vollständige 5-stellige Postleitzahl ein.

Kundenberater-Suche

Benötigen Sie Beratung bei Themen rund ums Flüssiggas?
Hier finden Sie die Kontaktdaten Ihres Kundenberaters.


F-Gas-Rechner

Dieses Tool berechnet die Einsparungen der CO2-Äquivalente Ihrer Anlage bei Verwendung alternativer Kältemittel.

F-Gas-Rechner